Slider

Sonographie in Stuttgart (Mitte)

Bei der Ultraschalluntersuchung des Bewegungsapparates kann man strahlungsfrei, risikolos und innerhalb weniger Minuten die Weichteile um die Gelenke darstellen. Die Untersuchung erlaubt die Beurteilung von Muskeln, Sehnen, Bändern oder auch Schleimbeuteln. So lassen sich Muskel- und Bandverletzungen oder auch Entzündungen und vermehrte Gelenkflüssigkeit diagnostizieren. Zudem ermöglicht die Sonographie auch die Ansicht der Knochenoberfläche und hier vorliegender Verletzungen.

Mit Hilfe der Sonographie in Stuttgart (Mitte) besteht für den Arzt die Möglichkeit unter Sicht gezielte Infiltrationen punktgenau, z.B. in Gelenke, durchzuführen und damit sicherzustellen, dass das Medikament auch dort platziert wird, wo es benötigt wird.

Möchten Sie mehr über diese Art der Ultraschalluntersuchung erfahren, dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Ihr Orthopäde in Stuttgart (Mitte) berät Sie gerne individuell. Unter 0711 45 99 85 71 können Sie einen Termin in unserer Privatpraxis vereinbaren. Nutzen Sie auch unser Online-Formular.