Slider

Tennisellenbogen in Stuttgart (Mitte)

Beim Tennisellenbogen kommt es infolge von Überlastung zu Schmerzen am äußeren Ellenbogen. Diese treten z.B. beim Aufdrehen von Flaschen, Händedruck, Greifen und Hochheben von schwereren Gegenständen auf.

Ursächlich sind Verschleißerscheinungen am Sehnen-Knochenübergang der Handgelenkstreckermuskulatur. Diese Verschleißerscheinungen treten auf durch wiederholte Belastung bei immer der gleichen Bewegung, wie z.B. Fließbandarbeit oder auch arbeiten mit der PC-Maus. Manchmal können aber auch kurze Belastungen einen Tennisellenbogen verursachen.

Sie möchten mehr zum Thema Tennisellenbogen in Stuttgart (Mitte) erfahren? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Unter 0711 45 99 85 71 oder online stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.