Slider

Ohrgeräusche, Hörsturz

Ohrgeräusche und die Halswirbelsäule können eng miteinander verknüpft sein. Ursache ist die nervale Verschaltung im menschlichen Gehirn. Daduch können Gelenkprobleme oder Verspannungen der Halswirbelsäule die Entstehung von Ohrgeräuschen begünstigen.

Der Hörsturz ist eine plötzlich auftretende Schwerhörigkeit meist eines Ohres, häufig verbunden mit Ohrgeräuschen oder einem Druckgefühl im Ohr. Beim Auftreten eines Hörsturzes sollte zügig ein HNO-Arzt aufgesucht werden. Meist findet man keine alleinige Ursache. Mögliche Gründe können u.a. Verschleißerscheinungen an der Halswirbelsäule oder ein Schleudertrauma sein.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen