Arrow
Arrow
Slider

Sportverletzungen

Sportverletzungen sind Verletzungen, die sich Personen bei der Ausübung ihres Sports zuziehen.

20% aller Unfälle in Deutschland sind Sportunfälle. Je nach Belastung und Risiko sind bestimmte Verletzungen für bestimmte Sportarten typisch. Mit der Behandlung chronischer Beschwerden (z.B. Tennisam) sowie der Diagnose und Nachsorgebehandlung schwerer Verletzungen (z.B. Kreuzbanderletzung) befasst sich die Sportmedizin.

Die häufigsten Verletzungen sind Prellungen und Verstauchungen, gefolgt von Verrenkungen und Knochenbrüchen, sowie Sehnen-, Bänder- und Muskelverletzungen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen